DATENSCHUTZERKLÄRUNG

THE NAVIGATOR COMPANY respektiert die Privatsphäre seiner Nutzer und legt größten Wert auf den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Daher möchten wir Nutzer hiermit davon in Kenntnis setzen, wie ihre personenbezogenen Daten, die sie über unsere Online-Plattformen bereitstellen, von THE NAVIGATOR COMPANY erhoben, verarbeitet und geschützt werden.

Nutzer sollten diese in klarer und verständlicher Sprache abgefasste Datenschutzerklärung sorgfältig lesen, damit sie frei entscheiden können, ob sie THE NAVIGATOR COMPANY ihre Daten zur Verfügung stellen möchten.

Nutzer sichern zu, dass sie volljährig sind, dass die von ihnen bereitgestellten Daten zutreffend, richtig, vollständig und aktuell sind und dass sie für unmittelbare oder mittelbare Schäden haften, die durch eine Verletzung dieser Pflichten entstehen. Sollten die Daten einem Dritten gehören, sichert der Nutzer zu, dass er diesen Dritten von den in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Informationen in Kenntnis gesetzt und dessen Genehmigung zur Übermittlung der Daten an THE NAVIGATOR COMPANY eingeholt hat.

1. EINLEITUNG

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen, die von THE NAVIGATOR COMPANY über seine Online-Plattformen erhoben werden. Folgende Unternehmen der Navigator Group sind verantwortlich für die Datenverarbeitung:

  • The Navigator Company, S.A., Península da Mitrena, Sado parish, Setúbal municipality;
  • Navigator Added Value, S.A., Península da Mitrena, Sado parish, Setúbal municipality;
  • Navigator Sales & Marketing, S.A., Avenue Pasteur 6H, 1300 Wavre, Belgien.

Gemeinsam haben diese Unternehmen die Zwecke und Mittel für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern festgelegt und einen Vertrag abgeschlossen, in dem die zur Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze und -vorschriften notwendigen Funktionen und Verantwortungsbereiche festgelegt sind.

Zur Kontaktaufnahme mit diesen Unternehmen zu Fragen und Problemen, die diese Datenschutzerklärung betreffen, kann sich der Nutzer per E-Mail an dpo@thenavigatorcompany.com. mit dem Datenschutzbeauftragten von THE NAVIGATOR COMPANY in Verbindung setzen.

2. ZWECKE DER VERARBEITUNG UND RECHTSGRUNDLAGE

THE NAVIGATOR COMPANY verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten manuell und automatisch für folgende konkrete Zwecke:

  • Auf der Website von THE NAVIGATOR COMPANY erhobene Daten: Name und E-Mail-Adresse
  • Über das Forstwirtschaftssystem erhobene Daten: Name des Eigentümers (der Eigentümer) oder des (der) Pächter und der Grundstücksfläche
  • Über die Anmeldung bei Facebook, Instagram und anderen sozialen Netzwerken erhobene Daten: soziales Profil
  • Über die Einstellungsplattform erhobene Daten: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift, Nationalität, Geburtsdatum, Geschlecht, Berufserfahrung, Berufsausbildung, sonstige Aus- und Weiterbildung, die für die ausgeschriebene Stelle angemessen erscheint, Fremdsprachenkenntnisse, Foto und sonstige Angaben gemäß der EUROPASS-Lebenslaufvorlage
  • In Anfragen für Studien- und Klassenfahrten erhobene Daten: Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Fachgebiet, Funktion, Ziele sowie akademische Einrichtung oder Schule der Person, die für die Fahrt verantwortlich ist

Mit der Einwilligung des Nutzers verarbeitet THE NAVIGATOR COMPANY auch Kontaktdaten und Daten zu Präferenzen und früherem Surfverhalten sowie Standortdaten für folgenden Zwecke:

  • Informations- und Werbemaßnahmen und -kampagnen sowie Werbewettbewerbe
  • Marktbefragungen oder -analysen
  • Aktivierung von Kommunikationsdiensten, einschließlich Newsletters oder sonstiger Mitteilungen
  • Festlegung und Kommunikation von personalisierten und/oder regional segmentierten Angeboten in Kampagnen und/oder kommerziellen Kampagnen

Generell basiert die Erhebung personenbezogener Daten auf der Erfüllung und Verwaltung eines Vertrages, der Ausführung von Maßnahmen vor dem Abschluss eines Vertrages, der Erbringung einer vom Nutzer gewünschten Dienstleistung, der Einwilligung der betroffenen Person, der Anpassung von Dienstleistungen an die Bedürfnisse der betroffenen Person, insbesondere für die Information, Werbung und Bereitstellung aktueller Informationen über die von THE NAVIGATOR COMPANY angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen.

Die Datenverarbeitung für die genannten Zwecke ist für die Erbringung von Dienstleistungen seitens THE NAVIGATOR COMPANY erforderlich. Diese Verarbeitung erfolgt mit Ihrer Einwilligung, es sei denn, dass THE NAVIGATOR COMPANY die Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorläufiger Maßnahmen verarbeiten muss.

3. DATENÜBERMITTLUNG

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre personenbezogenen Daten an die unter diesem Link abrufbaren 100%igen Tochtergesellschaften von THE NAVIGATOR COMPANY übermittelt werden dürfen, die diese Daten ausschließlich zur Erfüllung der oben genannten Pflichten verarbeiten.

4. AUFTRAGSVERARBEITER

Personenbezogene Daten von Nutzern können von einem angesehenen, von THE NAVIGATOR COMPANY beauftragten Auftragsverarbeiter verarbeitet werden. Diese Dienstleister dürfen Daten nur für die von THE NAVIGATOR COMPANY festgelegten Zwecke gemäß seinen ausdrücklichen Anweisungen unter strikter Einhaltung der Vorschriften für den Schutz personenbezogener Daten und die Informationssicherheit und sonstiger einschlägiger Rechtsvorschriften verarbeiten.

5. INTERNATIONALE DATENÜBERMITTLUNG

THE NAVIGATOR COMPANY verarbeitet Daten von Nutzern im Europäischen Wirtschaftsraum und geht daher nicht davon aus, dass sie in Länder außerhalb des EWR übermittelt werden.

6. SPEICHERFRISTEN

THE NAVIGATOR COMPANY speichert Daten von Nutzern nur so lange, wie es zur Erreichung der Ziele, für die sie erhoben wurden, notwendig ist.

7. RECHTE VON NUTZERN

Gemäß den geltenden Rechtsvorschriften können Nutzer ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerruf, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit ihrer Daten jederzeit ausüben, indem sie eine E-Mail an dpo@thenavigatorcompany.com senden.

Wenn Nutzer der Auffassung sind, dass THE NAVIGATOR COMPANY ihre Rechte nach den Datenschutzvorschriften tatsächlich oder mutmaßlich verletzt hat, können sie bei der National Data Protection Commission (CNPD) telefonisch (00351 213928400) oder per E-Mail (geral@cnpd.pt) eine Beschwerde einreichen.

8. WIDERRUF DER EINWILLIGUNG

Nutzer können die Einwilligung in die Verarbeitung und Übermittlung ihrer Daten jederzeit widerrufen, allerdings nicht rückwirkend. Wenn Nutzer ihre Einwilligung widerrufen möchten, können sie sich per E-Mail an dpo@thenavigatorcompany.com mit THE NAVIGATOR COMPANY in Verbindung setzen.

9. NOTWENDIGE DATEN

Daten, die in Online-Formularen auf den digitalen Plattformen von THE NAVIGATOR COMPANY mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind zur Erreichung der gesetzlich oder vertraglich festgelegten Zwecke notwendig. Demzufolge kann THE NAVIGATOR COMPANY dem Wunsch eines Nutzers nicht Folge leisten, wenn er/sie diese Daten nicht zur Verfügung stellt.

10. AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG

THE NAVIGATOR COMPANY kann Nutzerprofile erstellen, damit wir unter Berücksichtigung persönlicher Eigenschaften und Merkmale, Präferenzen, früherer Verhaltensweisen und Standortdaten (in diesem Fall zur Ermöglichung der Teilnahme an Werbeaktionen) automatisierte Entscheidungen treffen können. In diesen Fällen hat der Nutzer einen Anspruch auf direktes Eingreifen in die Entscheidungsfindung, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der von THE NAVIGATOR COMPANY getroffenen Entscheidung.

11. DATENSCHUTZMASSNAHMEN

THE NAVIGATOR COMPANY ergreift verschiedene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Nutzerdaten, einschließlich der Verwendung von sicheren Servern, Firewalls und Methoden zur Datenverschlüsselung für Anwendungen und Mitteilungen.

12. VERWENDUNG VON COOKIES

Die Cookie-Richtlinie von THE NAVIGATOR COMPANY kann hier abgerufen werden.